Freitag, 16. Oktober 2020    

Robotische Chirurgie mit Live Operationen aus dem Landeskrankenhaus Wr. Neustadt
Virtuelle Übertragung    
09:00 - 12:00        Begrüßung:
F. Längle (Wr. Neustadt)
C. Bittermann (Wr. Neustadt)

Panel Discussion:
Moderation: W. Brunner (Rohrschach/St. Gallen)
B. Teleky (Wien)
T. Bachleitner-Hofmann (Wien)
F. Aigner (Graz)
C. Bittermann (Wr. Neustadt)

Semi-Live Operation:

Kolorektaler Fall: C. Bittermann (Wiener Neustadt)

Fallpräsentation: L. Michlmayr (Wiener Neustadt)
     
    Einführen der Roboterchirurgie an der Medizinischen Universität Wien - die Erfahrung der ersten 85 PatientInnen
C. Müller, J. Längle, S. Riss, M. Bergmann, T. Bachleitner-Hofmann (Wien)
  (15')
    Rektumkarzinom: pro und contra lap/konventionell/robotisch/TaTME
F. Aigner, M. Zitt (Graz/Dornbirn)
  (20')
12:15 - 13:45   SYMPOSIUM
Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H 
   
    Gemeinsam statt Einsam – Interdisziplinäre Ansätze für verbesserte laparoskopische OP-Bedingungen und erhöhte Patientensicherheit
Sprecher: OA Dr. Thomas Hamp (Wien), Priv.-Doz. Dr. Ivan Kristo (Wien)
   
14:00 - 17:00    Panel Discussion:
Moderation: W. Brunner (Rohrschach/St. Gallen)
A. Königsrainer (Tübingen)
J. Zacherl (Wien)
O. Koch (Salzburg)
   
    Semi-Live Operation: Ösophagusresektion 
P. Grimminger (Mainz)
   
    Roboterassistierte Chirurgie bei Indikationen im Bereich des oberen Gastrointestinaltrakts
O. Koch, M. Weitzendorfer, J. Presl, C. Rabl, B. von Rahden, K. Emmanuel (Salzburg) 
  (15') 
    Roboterchirurgie beim Pankreas und bei der Leber
J. Pratschke (Berlin) 
  (15') 
         

Samstag, 17. Oktober 2020     

Chirurgenkongress HYBRID – Live aus der Messe Wien, Congress Center
Saal: STRAUSS 1+2     
08:30 - 09:30      Eröffnungssitzung     
    Begrüßung und Eröffnungsrede
Prim. Univ.-Doz. Dr. Friedrich Längle
Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Chirurgie 
  (10') 
    Urkundenübergabe an die neuen Ehrenmitglieder
Univ. -Prof. Dr. med. univ. Alfred Königsrainer
Univ. -Prof. Dr. Rudolf Steininger
Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. Béla Teleky
  (10')
    ÖGCH Preisverleihungen
Theodor Billroth-Preis
Wissenschaftspreis
  (10') 
    Festrede
Christian Baudis
Digitalisierung in der Medizin 
  (30') 
09:30 - 10:00    Kaffeepause     
10:00 - 12:00    Podiumsdiskussion
Ein Virus verändert unser chirurgisches Leben 
Moderation: Köksal Baltaci (Journalist, Die Presse)
Podiumsdiskutanten:
Univ.-Prof. Dr. Franz Allerberger
Dr. Tamara Braunschmid
Prof. DDr. Martin Haditsch
Univ.-Prof. Dr. Lars Kamolz, MSc
Prim. Univ.-Doz. Dr. Christoph Wenisch
Prim. Univ.-Doz. Dr. Johannes Zacherl
   
12:00 - 14:30    Mittagspause     
12:00 - 12:45    SYMPOSIUM
Johnson & Johnson Medical Products GmbH 
   
12:45 - 14:15    SYMPOSIUM
Sanofi-Aventis GmbH, Österreich
   
    Vorsitz: Doz. Dr. Birgit Grünberger (Vorstand der Abteilung Interne Onkologie LKH Wiener Neustadt)    
    Begrüßung     
    Chirurgische Intervention bei Patienten mit low Risk rectum Carcinom
Prim. Prof. Dr. Reinhold Függer (Vorstand Ableitungen Chirurgie Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern und Elisabethinen) 
  (25'+5') 
    Patienten mit low Risk Rektum Carcinom – Chemotherapie ± Biologikum?
Prof. Dr. Wolfgang Eisterer (Vorstand der Abteilung für Innere Medizin und Onkologie Klinikum Klagenfurt) 
  (20'+10') 
    Lebensqualität als Argument für Zaltrap in der Therapieentscheidung
Doz. Dr. Birgit Grünberger (Vorstand der Abteilung Interne Onkologie LKH Wiener Neustadt) 
  (30') 
    Close remarks durch die Vorsitzende     
14:30 - 16:00    Innovationen, Trends und Standards der Hernienchirurgie     
    Vorsitz: R. Schrittwieser (Bruck an der Mur), R. H. Fortelny (Wien), H.M. Schardey (Hausham/D)     
    Präkostale eTEP für die retromuskuläre Vetralhernienversorgung. Vereinfachung einer komplexen Technik
G. Köhler, R. Pfandner, R. Kaltenböck, B. Dauser, M. Lechner (Linz) 
  (10') 
    Strategien bei komplexen Bauchwandhernien - lap. Komponentenseparation und Botox in Kombination mit offenem Sublay
D. Lechner, P. Tschann, I. Königsrainer (Feldkirch)
  (10') 
    Update - Inzidenz der Narbenhernie nach Lebertransplantation: Daten eines ,,High-Volume“ Lebertransplantationszentrum im Vergleich zur aktuellen Literatur
C. Ng, F. Messner, A. Lorenz, H. Esser, F. Augustin, T. Insam, D. Öfner, S. Schneeberger (Innsbruck)
  (10') 
    Erste Erfahrungen mit einem neuen Faszienzügelungssystem (FascioTens) bei komplexen Abdominalverschluss
J. Eichelter (Wien) 
  (10') 
    Seltene Differentialdiagnosen der inguinalen Raumforderung bei Frauen mit Fokus auf der Nuck'schen Zyste. Diagnostik und Therapie
S. Gruber-Blum, R. Fortelny, K. Glaser, A. Petter-Puchner (Wien) 
  (10') 
    Bremsreaktionszeit nach Leistenhernien Operation - TEP vs. Lichtenstein
P. Bellmann, C. Ng, A. Lorenz, F. Augustin, T. Schmid, M. Liebensteiner (Innsbruck) 
  (10') 
    Die kleine schmerzhafte Leistenhernie muss jeder operieren können! Was soll da schon schwierig sein...?
F. Mayer (Salzburg) 
  (10') 
    Diskussion   (20') 
16:00 - 16:30   Kaffeepause    
16:30 - 18:00   Behandlungs-Update und COVID-Einfluss in der Chirurgischen Onkologie    
    Vorsitz: C. Rabl (Salzburg), J. Tschmelitsch (St. Veit a.d. Glan), J. Izbicki (Hamburg)    
    Einleitung:
Hard-Facts - COVID und Chirurgische Onkologie
M. Gnant (Wien)
  (10')
    Ösophagus-Magen
E. Rieder (Wien)
  (15')
    Schilddrüse
R. Prommegger (Innsbruck)
  (15')
    Brust
S. Kacerovsky-Strobl (Wien)
  (15')
    Leber-Galle-Pankreas
M. Bodingbauer (Wien)
  (15')
    Colon-Rektum-Anus
S. Riss (Wien)
  (15')
    Diskussion   (5')
         

Sonntag, 18. Oktober 2020     

Chirurgenkongress HYBRID – Live aus der Messe Wien, Congress Center
Saal: STRAUSS 1+2     
08:00 - 09:00       Young Surgeons Forum - Preise und Posterpreise     
    Moderation: B. Podesser (Wien), M. de Cillia (Salzburg)    
    Präsentation der 3 YSF Gewinner    
    Präsentation der 3 Poster Gewinner     
09:00 - 10:30   Koloproktologie    
    Moderation: I.E. Kronberger (Innsbruck), F. Aigner (Graz)    
    S3-Leitlinien der Hämorrhoidalleiden
I. Haunold (Wien)
  (20'+10')
    Operationen des II-III° Rektumprolaps
T. Schiedeck (Ludwigsburg)
  (20'+10')
    Stomaanlage und Pitfalls (Video&Vortrag)
M. Lemmerer (Graz)
  (20'+10')
10:30 - 11:00   Kaffeepause    
11:00 - 12:15    Reflux und Minimal Invasive Chirurgie     
    Vorsitz: A. Klaus (Wien), H. Friess (München)     
    Barrett Ösophagus: RFA + EMR
E. Rieder (Wien) 
  (10'+5') 
    Anti Reflux Chirurgie 2020
S. F. Schoppmann (Wien) 
  (10'+5') 
    Einfluss der chirurgischen Technik auf die psychische Belastung des Operateurs
H. Hoi, M. Weiss, B. Klugsberger, T. Hell, A. Shamiyeh, C. Mittermair, V. Kemmetinger, H. Weiss (Salzburg) 
  (9'+2') 
    Atypische Magenteilresektion bei GIST - Vergleich peri- und postoperativer Verlauf bei minimalinvasiver vs offener Magenteilresektion - Ergebnisse aus dem eigenen viszeralchirurgischen Zentrum
P. Punkenhofer, K. Rohregger, A. Tschoner, R. Függer (Linz) 
  (9'+2') 
    Laparoskopische Choledochusrevision- alte Methode, neue Perspektive
R. Stoyanova, Fink M, Salehi B, Herzig P, Aichinger M, Steinbacher F, Reichold D, Gruber J, Klaus A (Wien) 
  (9'+2') 
    Total Laparoskopische Resektion des perihilären Cholangiozellulären Karzinoms unter Anwendung der "Parachute Technik" für die Biliodigestive Rekonstruktion
R. Sucher, A. Lederer, S. Rademacher, D. Seehofer (Leipzig) 
  (9'+2') 
12:15 - 14:30    Mittagspause     
12:15 - 13:45    SYMPOSIUM
Takeda Pharma Ges.m.b.H. 
   
    Schwere Komplikationen und chirurgische Herausforderungen bei Morbus Chrohn    
    Vorsitz: Prof. Dr. Stefan Riss (Universitätsklinik für Chirurgie, AKH Wien)
Sprecher: Dr. Felix Harpain (Universitätsklinik für Chirurgie, AKH Wien)
   
12:15 - 12:30   Einleitung zum Thema schwere Komplikationen bei Morbus Crohn
Prof. Dr. Stefan Riss (Wien)
   
12:30 - 13:00   Darmresektion mit resultierendem Kurzdarmsyndrom
Dr. Felix Harpain (Wien)
   
13:00 - 13:30   Fistulierender Morbus Crohn
Prof. Dr. Stefan Riss (Wien)
   
13:30 - 13:45   Diskussion    
13:45 - 14:30    SYMPOSIUM
Johnson & Johnson Medical Products GmbH 
   
14:30 - 16:00    Adipositaschirurgie     
    Vorsitz: K. Dittrich (Korneuburg), S. Kriwanek (Wien)     
    Adipositaschirurgie ist auch bei Risikopatienten sicher durchführbar
A. Dietrich,R. Sucher, Y. Moulla (Leipzig) 
  (12') 
    Ist Fast Track in der Adipositaschirurgie die Zukunft
U. Bergholz, G. Tentschert, G. Walli, A. DiMonte, D. Reichhold, A. Krainer, A. Klaus (Wien) 
  (12') 
    Single-Anastomosis Duodeno-Ileal Bypass With Sleeve Gastrectomy (SADI-S): Retrospektive Analyse von Durchführbarkeit und Effektivität bei Morbider Adipositas 
R. Ossami-Saidy (Berlin) 
  (12') 
    Y-Roux-Magenbypass als Therapie für Barrett Ösophagus nach Sleeve Gastrektomie
D. M. Felsenreich, F. Langer, M. Eilenberg, J. Jedamzik, C. Bichler, N. Vock, L. Gensthaler, A. Todoroff, C. Rabl, I. Kristo, G. Prager (Wien) 
  (12') 
    Zwei Jahre nach OAGB - Alles gut?
S. Schoeppl, P. Beckerhinn, W. Lechner, G. Weidinger, T. Frankl, V. Lirscher, T. Kampl, F. Hoffer (Hollabrunn) 
  (12') 
    Highlights der bariatrischen Chirurgie 2019
S. Kriwanek (Wien) 
  (20') 
16:00 - 16:30    Kaffeepause     
16:30 - 18:10    Ausbildung in Österreich und internationale Perspektiven     
    Vorsitz: A. Tuchmann (Wien), G. Jenic (Villach), J. Strutzmann (Leoben)    
    American Surgical Influence on Central and Western Europe
P. Turner
  (20'+10')
    Ein Rückblick.. Was hat sich geändert, was nicht
C. Pizzera (Graz) (Past President Young Surgeons Austria)
  (8'+5')
    „EIN“ Ausbildungsmodell ... von der Planung bis zur Umsetzung
G. Jenic (Villach)
  (8'+5')
    Wenn Young Surgeons rotieren..
A. Balogh, C. Skias (Wien)
  (8'+5')
    Rotationsbörse - wir starten
C. Pizzera, M. Ninkovic (Graz)
  (8'+5')
    Ein Ausblick … Was wird sich ändern, was muss sich ändern
M. DeCillia (Salzburg) (President Young Surgeons Austria)
  (8'+5')
         
    SCHLUSSWORTE des Kongresspräsidenten    
         
         

Änderungen vorbehalten!